Willkommen bei Astron!

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen bei der Entstehung Ihres Parkhauses

Besuchen Sie unser Werk und einige ausgewählte Referenz-Parkhäuser

Hinter den Kulissen des Parkhausbaus

Die Besichtigung des Astron-Geländes findet in zwei Teilen statt:

\

Entdeckung des Werkes am Vormittag

Blicken Sie hinter die Kulissen bei der Entstehung eines Parkhauses und entdecken Sie Astron von innen!

Erleben Sie die Entstehung eines offenen Parkhauses von Anfang an und seien Sie Gast in einer der produktivsten Fabriken Europas mit mehr als 12.000 m2.

Entdecken Sie wie Träger, Stützen und andere Konstruktionselemente aus Stahlblech hergestellt werden und wie sie zu verschiedenen Produkten vormontiert werden. Verfolgen Sie eine Vielzahl von Prozessen, die in der Fertigung angewendet werden:

  • Laserschneiden von Blechen
  • Schweißverfahren
  • Die Herstellung von technischen Profilen wie Deckenprofile
  • Das Auftragen von Farbe in der Kabine
  • Berücksichtigung der verschiedenen Funktionsabgleichverfahren
\

Besichtigung der Astron-Kunden-Parkhäuser am Nachmittag

Der Nachmittag ist dem Besuch von drei bis vier Parkhäusern in Luxemburg gewidmet.

Stand heute, haben wir ca. 10 Parkhäuser in Luxemburg gebaut.

Natürlich werden wir die Objekte besuchen, die Ihren Interessen entsprechen:

  • Grünfassade
  • Split-Level
  • Dach
  • Photovoltaikanlage
  • usw.

Viele architektonische oder technische Aspekte eines Parkhauses können an diesem Nachmittag gezeigt werden, fragen Sie einfach nach!

Ablauf

Vorläufiger Besuchsplan:
9h00: Beginn der „PARKING & FACTORY TOUR by Astron“
9h00 15 min Begrüßung und Check-in
9h15 15 min Begrüßungskaffee
9h30 30 min Einführung Astron (Geschichte, Produkte, Prozess…)
10h00 15 min Sicherheitseinweisung
10h15 1h30 Uhr Führung durch das Werk
11h45 15 min Pause
12h00 1h30 Mittagessen
13h30 30 min Fahrt nach Luxemburg-Stadt
14h00 30 min Besuch Parkhaus n°1
14h30 30 min Besuch Parkhaus n°2
15h00 30 min Besuch Parkhaus n°3
15h30 30 min Besuch Parkhaus n°4
16h00: Ende der „PARKING & FACTORY TOUR by Astron“

Nächste Termine

Dienstag, 26. Oktober 2021
Sollte keiner der genannten Termine für Sie in Frage kommen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir einen individuellen Termin mit Ihnen abstimmen können.
$

Jetzt kostenlos anmelden!

Stornierungsbedingungen

Astron behält sich das Recht vor, eine Werksbesichtigung jederzeit aus internen Gründen abzusagen oder zu verschieben, auch wenn wir den Besuch bereits bestätigt haben. Wenn eine Reservierung storniert werden muss, wird der Besucher sofort informiert. Wann immer möglich, wird ein neuer Termin vorgeschlagen. Mit der Annahme einer Reservierung für einen Werksbesuch akzeptiert der Besucher diese Bedingung und versteht, dass Astron nicht für die Folgen einer Stornierung verantwortlich gemacht werden kann. Diese Bedingung wird immer in der offiziellen Bestätigung der Werksbesichtigung erwähnt.

Praktische Informationen

Anmeldung

Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung vor dem Besuch zwingend erforderlich. Die Website schließt die Registrierung 48 Stunden im Voraus.

Sprachen

Beachten Sie, dass wir bei Astron problemlos mehrere Sprachen sprechen!
Wenn Sie aus bestimmten Gründen Ihren Besuch in einer anderen Sprache als Französisch machen möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihren Besuch auch in sechs anderen Sprachen gewährleisten können: Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch und sogar… Luxemburgisch!!!
Für Griechisch, Rumänisch, Serbisch, Finnisch, Schwedisch, Polnisch, Lettisch, Russisch, Dänisch, Isländisch, Ukrainisch, Bulgarisch, Ungarisch, Tschechisch, Slowenisch und Flämisch beachten Sie bitte, dass wir einen Mitarbeiter im Unternehmen haben, der diese Sprache perfekt beherrscht und Sie gerne begleitet!

Betriebsgeheimnis

Aus offensichtlichen Gründen des Betriebsgeheimnisses sind Kameras (Fotoapparat, Camcorder, Smartphone) im Werk strengstens untersagt.

Am Tag des Besuchs

Emplacement

Der Treffpunkt ist am Hauptsitz von Astron:
34 Route d’Ettelbruck, L-9230 Diekirch, LUXEMBOURG

Wo soll ich parken?

Sie können auf den Besucherparkplätzen vor dem Haupteingang parken.

Treffpunkt vor Ort

Bitte melden Sie sich um 9:00 Uhr am Haupteingang.

Anmeldung

Aus Sicherheitsgründen wird bei der Ankunft ein Ausweisdokument verlangt. Ansonsten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Produktionsstätte gewähren.

Bekleidung

Ein Teil des Tages wird im Freien verbracht. Vergessen Sie nicht, einen Blick auf den Wetterbericht zu werfen, um Ihr Outfit an die Wetterbedingungen anzupassen!

Sicherheit

Sicherheitspolitik

Sicherheit ist uns sehr wichtig und die Fertigungsstätte unterliegt sehr strengen Regeln.
Während der Entdeckung der verschiedenen Produktionslinien bleiben Sie bitte in Gruppen, da jeder Abstand den reibungslosen Ablauf der Besichtigung behindern kann.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Gelände zur Sicherheit von Personen und Sachen videoüberwacht wird.

Persönliche Schutzausrüstung

Astron stellt allen Teilnehmern die notwendige Ausrüstung zur Verfügung, um einen sicheren Besuch zu gewährleisten: Schuhe, Weste, Helm, Schutzbrille und Gehörschutz.

Was ist vorher und nachher zu tun?

Die „Parking & Factory Tour by Astron“ kann durch eine Sightseeing-Tour durch Luxemburg-Stadt ergänzt werden.

Das Großherzogtum Luxemburg ist dank seiner Vielfalt an Attraktionen und seiner Lage im Herzen Europas ein hervorragendes Reiseziel.

Die tausendjährige Hauptstadt und die fünf Regionen haben jeweils ihr eigenes Flair. Entdecken Sie die zeitgenössische und historische Kultur des Stadtzentrums, erkunden Sie die Wander- und Radwege des Landes und probieren Sie Weltklasse-Küche und lokale Weine.

Dieses originelle und authentische Reiseziel hebt die ganze Bandbreite der Qualitäten des Landes hervor: eine ideale Lage, persönliche Sicherheit, außergewöhnliche Lebensqualität, Mehrsprachigkeit und eine starke Offenheit gegenüber der Welt.

Diese Fakten des luxemburgischen Lebens garantieren dem Reisenden eine ruhige und entspannte Reise.

Erfahren Sie mehr auf www.visitluxembourg.com/de

Ich melde mich an für die „Parking & Factory Tour“







    Planung und Bau von innovativen Parkhäusern